Trailershow

Diese Woche hat uns der Star Wars Trailer wohl alle nach Luft ringen lassen.
Warum? Schaut euch das ganze doch mal selbst an:

Star Wars: Das Erwachen der Macht

Schauen wir uns den doch mal im Kino an. Wer unbedingt will und noch Karten bekommt auch schon am 17.12. um 00:01 Uhr oder man wartet einfach ein bisschen und schaut ihn so an, wie es sich gehört. Loge – mittig mit gutem Sound – und genießt einfach 🙂

Es gibt auch einen sogenannten Supercut:

Daddy’s Home

Will Ferrell, Mark Wahlberg – Komödie.
Wer ist der bessere Vater?
Will Ferrell spielt den Stiefvater der Familie, die zu Weihnachten Besuch vom biologischen Vater Typ „Coole Sau“ (Mark Wahlberg) bekommt – zwischen beiden ensteht ein Wettbewerb, wer der bessere Daddy ist. Lacher sind garantiert.
Da wird Carsten sicherlich wieder die Sessellehne abreißen vor Freude.

Das Brandneue Testament

Gott existiert, lebt in Belgien, ist verheiratet mit Kind, arbeitet in seinem Büro an neuen Geboten (Immer wenn man gerade in die Badewanne steigt, klingelt das Telefon) und gestritten wird auch.
Seine Tochter Ea hackt seinen Rechner und sendet jedem Mensch sein Todesdatum.
Natürlich drehen die Menschen durch und Ea sieht die Chance, ein brandneues Testament zu verbreiten. Doch Gott lässt sich auch nicht so einfach abschütteln.

Sieht echt interessant und unverbraucht aus und wird sich auf jeden Fall angesehen!

Zurück in die Zukunft Special

Wer am 21.10. genügend Zeit aufbringen konnte, hat wohl den Abend im Kino verbracht und alle 3 Teile von Back to the Future gesehen.
Just an diesem Tag kam Marty auch im Jahr 2015 an und hat uns ein paar Visionen für die Zukunft gezeigt, von denen einige Wirklichkeit geworden sind und andere noch sehnlichst erwartet werden (fliegende Autos, Hoverboards, Minipizzen, die riesig werden, etc.)
Pünktlich an diesem Tag landete der DeLorean in einer alternativen Zukunft bei Jimmy Kimmel.
Doc Brown ist nicht mehr der Jüngste, aber schaut es euch selbst an:

Was ich euch noch als Alternative empfehlen kann, ist die Zeichentrickserie „Rick and Morty“!

Sehr lustig, leider ohne Lizenz und etwas vertauschten Rollen und es durfte niemals von Zeitreisen geredet werden.
Man findet aber immer wieder Anspielungen (Die Kiste mit „Time Travel Stuff“ in der Garage, 2 Cowboy-Alternativ-Rick and Mortys in einer anderen Dimension) und es ist einfach herrlich abgedreht.

Was feines für zwischendurch und mit tollen Ideen versehen.

Gametrailer

Fallout 4

Nicht mehr lange warten und dann kann ich wieder die Nächte durch zocken 🙂
Was freu ich mich und bin gespannt, was sich im Bezug auf die Vorgänger geändert hat und überhaupt auf den skurrilen Humor, den die ganze Serie mit sich bringt 🙂